Einsatzbericht


FN = Abt. Friedrichshafen, Ai = Abt. Ailingen, Et = Abt. Ettenkirch, Kl = Abt. Kluftern, Ra = Abt. Raderach, FS = Abt. Fischbach
Informationen zu den Einsatzarten finden Sie hier

Nr. Datum Uhrzeit Art Abteilung Einsatzstichwort Fotos
31722.06.201717:55 UhrF 2FN Küchenbrand im 1. OG eines Mehrfamilienhauses3


Einsatzkräfte:23 im Einsatz und 9 in Bereitschaft
Fahrzeuge:KdoW, ELW 1, DLA (K) 23/12 CS GLT, LF 20, LF 20/16, KEF,
Einsatzende:20:40 Uhr
Verletzte:6 Verletzte(r)
Sachschaden:wird von der Polizei ermittelt
Ursache:Angeschaltete Herdplatte
Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem Wohnungsbrand im 1. OG eines Mehrfamilienhauses alarmiert.
Beim Eintreffen des Löschzugs drang etwas Rauch aus dem fast geschlossenen Rolladen des Küchenfensters. Auf der Gebäuderückseite quoll bereits dichter Rauch aus den Fenstern.
die Bewohner hatten die Wohnung selbständig verlassen.
Der 1. Trupp unter Atemschutz setzte den Rauchvorhang und nahm mit dem Schlauchpaket (1. Rohr) den Löschangriff in der im Brand stehenden Küche vor. Parallel dazu erfolgte die Belüftung von Treppenhaus und Wohnung mit dem Überdrucklüfter.
Die Nachlöscharbeiten und die Entrauchung der Wohnung zogen sich über einen längeren Zeitraum hin.
Insgesamt mussten 6 Personen mit Rauchvergiftung ins Klinikum eingeliefert werden.
Neben der Feuerwehr waren Polizei, Rettungsdienst und die SEG im Einsatz.
Nach Ermittlungen der Polizei löste eine angeschaltete Herdplatte den Brand aus.










Fotos: Feuerwehr


nach oben © Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen 2006-2015 nach oben