Datenschutzerklärung



Datenschutz und Sicherheit: Informationen zu Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und EU-Datenschutzgrundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber der Website www.feuerwehr-friedrichshafen.de, die Stadt Friedrichshafen , informieren.

Der Betreiber der Website nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Der Betreiber hat daher Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von ihm als auch von seinen externen Dienstleistern beachtet werden.


Nutzungs- und Zugriffsdaten


Bei jedem Zugriff auf diese Website und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch allgemeine Daten in einer Protokolldatei („Server-Logfile“) gespeichert. Folgende Daten werden protokolliert:
  • Besuchte Website
  • Aufgerufene Seite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes auf die Website
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Größe der übertragenen Datei
  • vom Webserver zurückgegebener Statuscode
  • zuletzt aufgerufene Seite (Referer, Quelle / Verweis, von welchem der Website-Besucher auf die Seite gelangt ist)
  • verwendeter User-Agent / Browser des Website-Besuchers
  • verwendetes Betriebssystem des Website-Besuchers
  • verwendete IP-Adresse des Website-Besuchers

Die erhobenen Daten dienen lediglich systembezogenen und statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Betreiber der Website behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden ausschließlich dann verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn Sie eine der auf der Website angebotenen Leistungen, insbesondere die Kontaktmöglichkeiten und das Formularangebot, in Anspruch nehmen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dann ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie erhoben worden sind. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. nach Ablauf eines begrenzten Zeitraums gelöscht.

Cookies


Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen oder den Nutzer über das Auftreten von Cookies zu informieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers, um Informationen zu der Änderung dieser Einstellungen zu erlangen. Wir weisen darauf hin, dass Sie einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht nutzen können , wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Google Maps


Auf dieser Website werden Karten von Google Maps genutzt. Dafür greift der Betreiber der Website ebenfalls auf Dienste der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zurück.

Beim Aufrufen dieser Website lädt Ihr Browser die benötigten Informationen vom Google-Server in den USA in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig, damit Ihr Browser die Karten auf dieser Website darstellen kann. Dabei wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

Weitergehende Informationen zu Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Newsletter-Abonnements


Der Betreiber dieser Website bietet Newsletter an, in denen er über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Damit Sie unsere Newsletter regelmäßig erhalten, benötigen wir für den Versand Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie im Newsletter-Formular am Seitenende finden. Nachdem Sie Ihre Newsletter-Anmeldung abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse, in der Sie zur Bestätigung der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse einen Link anklicken müssen.

Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletter-Versands verarbeitet. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit beenden und sich abmelden und damit der weiteren Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Sie finden am Ende eines jeden Newsletters einen entsprechenden Link.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung


Nutzer können jederzeit entsprechend der gesetzlichen Vorschriften Auskunft darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert wurden. Sind Daten unrichtig, so können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Des Weiteren haben Sie ferner das gesetzliche Recht, die personenbezogenen Daten löschen oder sperren zu lassen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an die unten genannte Kontaktadresse.

www.feuerwehr-friedrichshafen.de hat jederzeit das Recht, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Ansprechpartner Datenschutz und Datenspeicherung


Externer behördlicher Datenschutzbeauftragter der Stadt Friedrichshafen
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart
Tel. +49 711 8108-11472
datenschutz@friedrichshafen.de


nach oben © Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen 2006-2018 - Datenschutz nach oben