Einsatzbericht


FN = Abt. Friedrichshafen, Ai = Abt. Ailingen, Et = Abt. Ettenkirch, Kl = Abt. Kluftern, Ra = Abt. Raderach, FS = Abt. Fischbach, HA = Hauptamtliche Wachbereitschaft
Informationen zu den Einsatzarten finden Sie hier

Nr. Datum Uhrzeit Art Abteilung Einsatzstichwort Fotos
14425.03.201819:23 UhrH VUFN Et Verkehrsunfall mit mehreren PKW3


Einsatzkräfte:12 im Einsatz und 6 in Bereitschaft
Fahrzeuge:MTW, LF 10/6, KTLF, RW 2, mobiler Stromerzeuger,
Einsatzende:22:30 Uhr
Verletzte:7 Verletzte(r)

Ursache:wird von der Polizei ermittelt
Einsatzbericht:

Am 25.03. um 19:23 Uhr wurde die Feuerwehrabteilung Ettenkirch mit dem Einsatzstichwort „H-VU mehrere verletzte Personen“ gerufen. Aufgrund eines riskanten Überholmanövers kollidierten auf der Kreisstraße K7725 zwischen Hirschlatt und Kehlen drei PKW miteinander. Beim Eintreffen waren Rettungswagen, Notarzt, Rettungshubschrauber sowie Polizei bereits vor Ort. Die verletzen Insassen konnten sich selbst aus den PKW befreien. Die Einsatzstelle wurde abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung wurde der RW-2 und ein mobiler Stromerzeuger mit Lichtmast der Abteilung Stadtmitte angefordert. Für die Unfallaufnahme seitens Polizei sowie Abschlepparbeiten blieb die Kreisstraße K7725 bis ca. 22:30 Uhr gesperrt.

Bericht und Fotos: Martin Wieland










Fotos: Martin Wieland


nach oben © Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen 2006-2018 - Datenschutz nach oben